Leitbild

Kompetenz

  • Die Finanzkontrolle verpflichtet sich zur Einhaltung der berufsständischen Grundsätze und Qualitätsstandards als interne und externe Prüfstelle.
  • Mit internen Revisionen trägt die Finanzkontrolle zur Optimierung der geprüften Prozesse in den Organisationseinheiten bei

Risiko-Management

  • Die Finanzkontrolle richtet ihr Handeln an den finanziellen und wirtschaftlichen Risiken des Kantons Luzern aus.
  • Die Vielfältigkeit der Kompetenzen im Team der Finanzkontrolle wird wirksam eingesetzt.

Kunden / Partner / Anspruchsgruppen

  • Als unabhängiger und kompetenter Partner schafft die Finanzkontrolle Mehrwert für alle ihre Kunden.
  • Die Pflege eines partnerschaftlichen Umgangs und einer offenen und konstruktiven Berichterstattung über die Ergebnisse hat einen hohen Stellenwert.

Mitarbeitende

  • Die Finanzkontrolle bietet ein motivierendes Umfeld, das die Mitarbeitenden in ihren Kompetenzen und Qualifikationen fördert und stärkt.
  • Die Finanzkontrolle unterstützt eine offene Diskussionskultur und gegenseitige Wertschätzung.